Mobile Zeiterfassung, Spesenerfassung und Leistungserfassung

Ihre digitale Stempeluhr

Die gesetzlichen Vorgaben rund um das Thema Arbeitszeiterfassung stellt im Wandel der Zeit so manches Unternehmen in der Schweiz vor neue Herausforderungen. Die Mobilität von Mitarbeitenden, die bei Kunden oder im Homeoffice tätig sind, nimmt zu. Ohne flexible Zeitwirtschaftslösung mit der Möglichkeit des mobilen Zugriffs ist die Leistungserfassung bei Mitarbeitenden, aber auch auf Kontrollebene, erfahrungsgemäss aufwändig. Dies ist nicht nötig. Unser modernes bossGO für die Zeit-, Spesen- und Leistungserfassung bietet jedem KMU die für seine Bedürfnisse optimale Lösung. bossGO kann als elektronische Stempeluhr (Stempelung) eingesetzt werden. Ihre Mitarbeitenden können Arbeitszeiten und Leistungen direkt auf Projekte rapportieren (Projektzeiterfassung), alles von unterwegs. Mit unserem Zeiterfassungssystem nutzen Sie eine moderne, flexible Software zur Erfassung, Ressourcen-Auswertung und Verrechnung von Arbeitszeiten und Leistungen, während Ihre Mitarbeitenden von einer bedienerfreundlichen, unkomplizierten Präsenzzeiterfassung profitieren.

Download

Standalone und flexibel

Mit oder ohne ERP-System einsetzbar

Unsere Zeit-, Spesen- und Leistungserfassungslösung ist standalone, also auch ohne ERP-System, einsetzbar. Über eine Standardschnittstelle lässt es sich mit einer ERP-Lösung wie beispielsweise bossERP oder mit einer Microsoft Dynamics Lösung verbinden, so dass einer nahtlosen Integration sämtlicher Geschäftsbereiche keine Grenzen gesetzt sind.

Vorteile von bossGO

Zeiterfassungs-App ermöglicht die mobile, ortsunabhängige Erfassung der Arbeitszeiten und Leistungen.

Spesenbelege lassen sich über App mit dem Smartphone (IOS/Android) fotografieren, direkt in die laufende Spesenabrechnung stellen und digital archivieren. Ideale Kombination: bossDMS.

Mitarbeitende beantragen ihre Ferien beim Vorgesetzten. Per E-Mail wird der/die Vorgesetzte über den Antrag informiert und kann diesen dann zeitnah in der Zeiterfassung freigeben oder ablehnen.

Von der Gleit-/Überzeit über verschiedene Arbeitszeitmodelle bis hin zu Vergütungszuschlägen findet in bossGO alles seine Berücksichtigung.

Einmaliges Login (Single Sign-on) dank neuer Anbindung an Microsoft Active Directory (AD) Login-Verzeichnisse. Die Anmeldung der Mitarbeitenden in bossGO wird erheblich vereinfacht, da ein Login direkt über das Microsoft Konto erfolgt. Sofern gewünscht kann der gesamte Authentifizierungsprozess darüber hinaus auf eine 2-fach Authentifizierung ausgebaut werden (z.B. Bestätigung des Logins über ein SMS).

Video: Vorstellung Self-Service Portal in bossGO

Schweizer Qualität

Auszug unserer Referenzen

Kunden, die uns seit Jahren vertrauen

Mehr über bossGO?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Posts zum Thema Business Software + Branchenlösungen

Rote und orange Einzahlungsscheine sind bald passé

Die Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs mit ISO 20022 steuert auf die letzte Migrationsetappe zu: Ab dem 30. Juni 2020 erleichtert die QR-Rechnung das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen.

Rote und orange Einzahlungsscheine sind bald passé

Produktionsunternehmen nutzt Upgrade für Optimierung der Arbeitsprozesse

Die Läpp-Maschinen AG entscheidet sich für Microsoft Dynamics AX/F&SCM. Neben der kompletten Integration aller Geschäftsbereiche schätzte man auch die Chance, die Arbeitsabläufe zu überdenken und neu zu formulieren.

Produktionsunternehmen nutzt Upgrade für Optimierung der Arbeitsprozesse

Effiziente Volltext-Suche dank neuem Intranet möglich

Ein Intranet als Portal zum digitalen Arbeitsplatz mit strukturierter Ablage aller für den Klinikbetrieb massgeblichen Dokumenten und Informationen – dank moderner Suche einfach auffindbar.

Effiziente Volltext-Suche dank neuem Intranet möglich