Winkler AG in Konolfingen
Winkler AG migriert auf die neuste Cloud Version von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Moderne Alternative zur On-Premise Installation

Mehr Sicherheit und Flexibilität mit Microsoft Dynamics 365 Business Central

Bei der Winkler AG hatte die bisher eingesetzte ERP-Lösung das Ende ihres Produkt-Lebenszyklus erreicht und vermochte den künftigen Anforderungen des Unternehmens in vielerlei Hinsicht nicht mehr gerecht zu werden. Auf der einen Seite wurde der Wunsch nach einer mobilen Lösung immer lauter, auf der anderen Seite bewiesen die zunehmenden Cyber Angriffe, dass für einen guten Schutz der Unternehmens-IT wesentlich mehr als nur eine Firewall und Antivirus notwendig sind. «Das Betreiben der eigenen Server-Infrastruktur war zeit- und kostenintensiv. Allein schon mit der Cyber Sicherheit stets auf dem neusten Stand zu bleiben, stellte für uns eine grosse Herausforderung dar», so Dygis Winkler, Geschäftsführer der Winkler AG.

Von der Migration von der On-Premise Installation auf die neuste Cloud Version von Microsoft Dynamics 365 Business Central erhoffte sich Winkler eine zuverlässige, unabhängig betreibbare Systemlösung nahe am Standard, ohne dabei auf über viele Jahre aufgebaute Stammdaten und Kundenhistorie verzichten zu müssen. Längst etablierte, kundenspezifische Anpassungen und Ergänzungen sollten wo sinnvoll beibehalten und optimal in die neuste Technologie integriert werden.

Das Lösungsangebot von Microsoft Dynamics 365 Business Central wusste von Anfang an zu überzeugen. «Genauso wie Solutionspartner Boss Info, welcher dank betriebswirtschaftlichem Know-how rund um die Migration einer Business Software auch unseren kundenspezifischen Webshop optimal an die ERP-Lösung anzubinden wusste», unterstreicht Dygis Winkler den Entscheid für die künftig optimal Upgrade fähige Lösung. 

Dygis Winkler, Geschäftsführer bei Winkler AG

«Unabhängig davon, wo wir uns gerade aufhalten, wollen wir in der Lage sein, auf Geschäftsdaten zuzugreifen und diese zu bearbeiten. Dies erlaubt bei Kundenbesuchen und Geschäftsterminen maximale Flexibilität.»

Geschickte Kombination von Standard- und Individuallösung

Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central verfügt Winkler heute zweifelsfrei über das optimale Rüstzeug für eine sichere Zukunft. Die leistungsfähige, benutzerfreundliche Business Software begeistert mit rollenbasierter, an Microsoft Office 365 angelehnter Benutzeroberfläche und lässt sich leicht mit vorhandenen Systemen verzahnen. Neben Microsoft Office Applikationen kommt bei Winkler auch die unverzichtbare, mittels Schnittstelle angebundene Webshop-Lösung Magento 2 zum Einsatz: «Dank dieser cleveren Softwarekombination sind wir in der Lage, die Vorzüge von Microsoft Dynamics 365 Business Central direkt mit jenen des Webshops zu verbinden. Beispielsweise werden die von Kunden erfassten Onlinebestellungen direkt an unser ERP übermittelt. Ein Digitalisierungsschritt, der deutlich mehr Effizienz in unseren Arbeitsalltag bringt», erklärt Dygis Winkler, der insbesondere auch mit der hohen Verfügbarkeit sehr zufrieden ist. «Die Flexibilität und Dynamik mit der Ablösung veralteter Technologien zu erhöhen ist das eine, dass die Basistechnologie der Business Software dank dem SaaS-Ansatz stets upto-date ist, das andere», so der Unternehmer abschliessend 

Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central auf Zukunftskurs

Unermüdlicher Effort und positive Einstellung zum Neuen machen sich für das Berner KMU nun bezahlt. «Microsoft Dynamics 365 Business Central bietet einen umfangreichen Funktionsumfang, ist zuverlässig und schnell», unterstreicht Dygis Winkler, der den Schritt, seine Business Software auf virtuellen Cloud-Servern zu betreiben, sorgfältig abgewogen hatte für sein KMU. Dass die Familie Winkler selbst eine Affinität für Softwareentwicklung mitbringt, zahlt sich jetzt aus: «Bei Winkler hatte man klare Vorstellungen, welche Abläufe digitalisiert werden sollen», lässt Andreas Huldi, Projektleiter seitens Boss Info die Migration Revue passieren. «Die Zusammenarbeit ist äusserst produktiv.» So liess sich beispielsweise die Herstellung von Joghurtdeckeln automatisieren, indem diese direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central gesteuert wird. «Sind die kundenspezifischen Parameter im Verkaufsauftrag eingetragen, lassen sich die entsprechenden Etiketten auf unserem Spezialdrucker einfach und schnell herstellen», ergänzt Dygis Winkler, der auch bei der Verkaufshistorie die eine oder andere Optimierung eingebracht hat. Voller Tatendrang werden bereits weitere Zukunftspläne geschmiedet. Dies erstaunt wenig bei der konstruktiven und guten Zusammenarbeit, die die Herren Winkler und Huldi pflegen.

Über Winkler AG

Die in Konolfingen ansässige Winkler AG mit rund 20 Mitarbeitenden bietet mit 4000 Artikeln auf 3000 m² Lagerfläche für die Herstellung, Veredlung und Verpackung von Milchprodukten beste Ware zu fairen Preisen.

Winkler findet, entwickelt, verbessert und liefert vom Labextrakt bis zum Käsekessi den Bedarf für Älpler, Käsereien, Molkereien, Käsefachgeschäfte und regionale Wiederverkäufer im In- und Ausland. Aber auch massgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen zählen zu den Stärken des Unternehmens mit rund 600 Lieferanten im In- und Ausland.

winklerag.ch

Winkler AG Konolfingen
Fragen zur Case Study oder Microsoft Dynamics 365 Business Central?

Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Portrait Andreas Huldi

Andreas Huldi

Head Team Projects

naqernf.uhyqv@obffvasb.pu
Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge über Case Studies

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips

Die bestehende Lieferschein-Scanning-Lösung genügte nicht mehr den hohen Ansprüchen der Zweifel Pomy-Chips und wurde schrittweise mit dem aktuellsten Dokumentenmanagement-System (DMS) der Boss Info ersetzt.

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips

Modernes Business Intelligence Tool für die Zuckermühle Rupperswil

Die Zuckermühle Rupperswil AG nutzt bossBI als wichtige, strategische Entscheidungsgrundlage und verfügt damit über dynamisches Rüstzeug für die Zukunft.

Modernes Business Intelligence Tool für die Zuckermühle Rupperswil

Moderne Arbeitsumgebung für effiziente Kundenberatung

Die Cloud-Lösung ADVISbox mit hybridem Ansatz hat Kohler & Partner überzeugt und erfüllt die gestellten Anforderungen an eine moderne Arbeitsumgebung optimal.

Moderne Arbeitsumgebung für effiziente Kundenberatung