Dokumente managen für KMU und Unternehmen

Was versteht man unter einem DMS?

Ein digitales Dokumentenmanagement System ist die Basis einer erfolgreichen Digitalisierung. Das DMS kann Dokumente managen für kleinere Unternehmen oder für Grossunternehmen (ECM = Enterprise Content Management), zentral aus verschiedensten Quellen und im Zusammenhang mit einem Geschäftsfall oder Dossier. Die Dokumentenmanagement Software bietet hohen Komfort und rasche Ergebnisse bei der Suche.

Für viele KMU ist Content (Inhalte / Informationen) ein wesentlicher Baustein aller Geschäftsprozesse. Dokumente sind in den meisten Fällen bereits digital vorhanden, sei es als E-Mail, PDF, Office Dokumente, Audio/Video-Datei oder in anderen Formaten. Zu finden sind diese Dateien im ERP oder CRM System oder anderen Unternehmenssystemen, auf dem File-Server oder Sharepoint. Eine DMS Software ermöglicht, diese digitalen Dokumente zentral zu managen und zu verwalten.

Whitepaper Dokumentenmanagement

Unser kostenloses DMS Whitepaper erklärt Ihnen Details und Begrifflichkeiten wie DMS / ECM / EIM / ILM / CS oder CSP. Zudem werden rechtliche Aspekte rund um die elektronische Archivierung beleuchtet. Wir klären rechtliche Fragen wie: Was fordern OR, GeBüV und MwSt. Gesetze für Dokumentenmanagement Software? Welche Rolle spielt DSGVO und branchenabhängige Vorschriften?

Exklusiv: DMS Whitepaper

Nach Angabe Ihrer E-Mail erhalten Sie Zugang zu unserem umfangreichen Whitepaper über Dokumentenemanagement Sofware.

Gesammeltes DMS Wissen über rechtliche Anforderungen zur Aufbewahrung, Anforderungen an Dokumente, Organisatorische Massnahmen, was ein Dokumentenmanagement System können muss und Digitale Signatur. 

Welche Dokumente können digitalisiert werden?

Folgende Anforderungen an Dokumente zur Archivierung sind relevant:

  • Integrität
  • Sorgfaltspflicht
  • Verfügbarkeit
  • Lesbarkeit
  • Zugriffe

Wie werden Dokumente verwaltet?

Die wesentlichen Anforderungen an eine DMS Software für KMU sind:

  • kontrollierte Ablage
  • rechtssichere Archivierung
  • Aktenbildung
  • schnelle Verfügbarkeit
  • OCR Texterkennung
  • Berechtigungskonzept
  • Retention Management
  • intuitive Bedienung
  • Integration in Standard-Applikationen (Microsoft 365 / Office)
  • zukunftssicher
  • OnPremise und Cloud Lösungen 

Was sind aktuelle Trends für DMS / ECM?

In unserem Whitepaper erfahren Sie mehr über aktuelle Trends im Zusammenhang mit dem Managen von digitalen Dokumenten, wie wichtig elektronischer Inhalt und die Möglichkeit ist, diesen Daten nutzbar zu machen und in Dokumentenmanagement Prozesse zu verwenden.

Verknüpfungen und Integrationen in verschiedene Systeme werden immer wichtiger und trotz erhöhter Komplexität muss eine intuitive Bedienung – auch via Smartphone – gewährt sein.

Dokumentenmanagement in der Cloud

Cloud-Computing und immer grössere Datenmengen erfordern neue, flexiblere DMS Lösungen und Systeme, die rasch auf neue Anforderungen reagieren können. Mit der Automatisierung von Prozessen und dem Wegfall von Routinearbeiten sollen Mitarbeiter entlastet werden und wertschöpfende Tätigkeiten ausführen, was zu einer höheren Zufriedenheit führt.

Die Top 3 Treiber der Digitalisierung

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, welches die Top 3 Treiber der Digitalen Transformation sind in einem Unternehmen!

Das könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge zum Thema Business Software und Beratung

bossInterface – modernes Schnittstellentool integriert Systeme nahtlos

bossInterface für Microsoft Dynamics 365 Business Central ermöglicht die Digitalisierung dank Anbindung verschiedenster Umsysteme.

bossInterface – modernes Schnittstellentool integriert Systeme nahtlos

Einführung QR-Rechnung auf der Zielgeraden

Der Rollout der QR-Rechnung für unsere ERP-Lösungen läuft und der Countdown für die Schweiz gilt. Wer sich jetzt noch nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hat, sollte dies nun definitiv tun.

Einführung QR-Rechnung auf der Zielgeraden

Das Intranet wird zur Wissensdatenbank

Mit unseren neuen, eigenentwickelten Konzepten und Lösungen lassen wir Ihrer Intranet-Plattform noch mehr Spielraum für eigene Anforderungen. Lernen Sie unsere Wissensdatenbank WIKI kennen, vielleicht auch etwas für Sie?

Das Intranet wird zur Wissensdatenbank