von Boss Info Redaktion

Yves-Alain Dufaux (links) und Simon Boss (rechts)
Neue operative Führung der bossinfo.ch AG durch Yves-Alain Dufaux

Neuer CEO übernimmt operative Führung

Wechsel an der Spitze der Boss Info

Dass Simon Boss sich einer Wachstumsstrategie verschrieben hat, ist längst bekannt. Um sich künftig noch stärker auf die strategische Weiterentwicklung der inzwischen 300 Mitarbeiter*innen zählenden Boss Info konzentrieren zu können, übergibt der Firmengründer und Inhaber nun die operative Führung der bossinfo.ch AG an Yves-Alain Dufaux. Dieser Schritt ist Teil einer seriösen Planung, wie Sie nachfolgenden Ausführungen von Simon Boss entnehmen können.

Die 300 Mitarbeiter*innen starke ICT-Dienstleisterin bossinfo.ch AG beruft zum Frühlingsbeginn einen neuen Chief Executive Officer (CEO). «Mit Yves-Alain Dufaux rückt per 1. April 2023 eine hoch geschätzte Persönlichkeit aus den eigenen Reihen an die Spitze der Boss Info», so Simon Boss über den im ICT-Markt bestens bekannten ERP-Spezialisten. Dufaux verantwortete viele Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats auch den ursprünglich von ihm gegründeten Bereich bossERP.

Der 54-jährige Berner folgt auf Simon Boss, der seit der Firmengründung nach nunmehr 25 Jahren die operative Leitung übergibt. «Dies, um mich künftig voll und ganz auf das Business Development der Boss Info konzentrieren zu können», erklärt Simon Boss. Als Mehrheitsaktionär hält dieser den Vorsitz des Verwaltungsrats weiterhin inne. Im Gegensatz zu Yves-Alain Dufaux, der an der diesjährigen GV der Boss Info im März 2023 seinen sofortigen Rücktritt aus dem Verwaltungsrat bekannt gegeben hat. Die Trennung der beiden Funktionen ist ihm ein wichtiges Anliegen.

Yves-Alain Dufaux, CEO bossinfo.ch AG

«Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und bin stolz auf das in mich gesetzte Vertrauen. Dass ich in grosse Fussstapfen trete, ist mir durchaus bewusst. Dennoch bin ich davon überzeugt, die Erfolgsgeschichte gemeinsam mit dem Boss Info-Team weiterzuschreiben und dem Unternehmen als CEO auch neue Impulse geben zu können.»

Das Management der Boss Info hat den Wechsel an der Spitze des Unternehmens in den vergangenen Jahren seriös vorbereitet. «Es ist an der Zeit, das operative Geschäft in neue Hände zu geben. Yves-Alain Dufaux bekleidet ab sofort die Rolle des CEO», erläutert Simon Boss. «Die neue Führung ist für die Boss Info von immenser Bedeutung für die weiteren geplanten Wachstumsschritte», so der Visionär und Firmeninhaber weiter. «Yves-Alain Dufaux bringt die notwendige Expertise und Erfahrung mit, um dieser verantwortungsvollen Rolle gerecht zu werden», ist Simon Boss überzeugt.

Die Verantwortung über den bossERP-Bereich wurde bereits Anfang 2023 übergeben. «Mit Marcel Mäusli haben wir auch für den strategisch wichtigen bossERP-Bereich die ideale Nachfolge gefunden», so Simon Boss über den langjährigen Mitarbeiter des bossERP-Teams. «Auch Marcel wurde in den vergangenen Monaten intensiv auf die neue, verantwortungsvolle Funktion vorbereitet. Dass er sämtliche intern und extern vorgelegten Eignungstests bravourös bestanden hat, zeichnet ihn aus und bestätigt unsere Einschätzung.»

Yves Alain-Dufaux über die Bedeutung der CEO Rolle für ihn, anlässlich der Generalversammlung 2023

Für Fragen

stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Yves-Alain Dufaux

Executive Board, Group Chief Executive Officer (Group CEO)

+41 62 917 00 01
lirf.qhsnhk@obffvasb.pu
Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge zu Über uns

Boss Info übernimmt Step Ahead Schweiz-Team

Die bossinfo.ch AG übernimmt per 1. Mai 2020 das 17-köpfige Step Ahead Schweiz-Team am Standort Ehrendingen AG und wird Step Ahead Partner. Mit diesem Schritt verstärkt der ICT-Dienstleister seinen strategisch wichtigen ERP-Geschäftsbereich mit einer geballten Ladung Fachkompeten

Zum Blogartikel

Boss Info übernimmt die e-support und hat einen neuen CEO

Die Boss Info übernimmt die e-support AG aus Muri BE für einen optimalen Ausbau des ICT-Standbeins.

Zum Blogartikel

Neue Kassenlösung TCPOS komplettiert bossFood

Boss Info beschreitet mit Topspezialist TCPOS neue Wege im Retailbereich: Die Kassenlösung TCPOS iCore POS ergänzt bossFood, unsere ERP-Lösung für die Lebensmittelindustrie, ideal. 

Zum Blogartikel