Der moderne Digital Workplace für unia

Der Digital Workplace für über 1000 Anwender

Die Gewerkschaft Unia erleichtert ihren Mitarbeitenden mit dem neuen Intranet die Arbeit im Alltag und ermöglicht Effizienzsteigerungen.

Sibylle Tschopp, Multiprojektmanagement Verantwortliche Intranet, Unia

«Das Erstellen und Editieren von Inhalten ist mit wenigen Klicks intuitiv möglich. Der leichte Zugang zu Daten aus Microsoft 365 erhöht die Effizienz zusätzlich. Viele manuelle Schritte für mehrsprachige Inhalte oder für die Anpassung von Seitenelementen fallen nun schlicht weg.»

Ausgangslage

Das bestehende Intranet ist in die Jahre gekommen und hat den Anforderungen der Anwender/innen nicht mehr genügt. Das Ziel war, ein Portal zum digitalen Arbeitsplatz zu schaffen, auf dem die Mitarbeitenden schnell und einfach auf die Informationen zugreifen und die einzelnen Bereiche selbständig Inhalte verfassen können. Eine besondere Herausforderung ist die durchgängige Mehrsprachigkeit, die fest in der Unternehmenskultur verankert ist.

Lösung

Der moderne Valo Digital Workplace ist voll in Microsoft 365 integriert. Valo stattet die standardisierte Umgebung mit weiteren Funktionsmodulen aus und ermöglicht so eine schnelle und agile Umsetzung. Die Lösung orientiert sich laufend an den Bedürfnissen der unterschiedlichen Anwendergruppen. Die einfache Bereitstellung von Neuigkeiten, die automatische Übersetzung der Inhalte und die Optimierung von Prozessen mithilfe der Microsoft Power Plattform erleichtern den Anwender/innen die Arbeit im Alltag. Mit Valo Fresh profitiert Unia laufend von neuen Funktionen und der Erfahrung und Rückmeldungen von über 2 Mio. Nutzer/innen.

Benefit

Das moderne und ansprechende Erscheinungsbild sowie die hohe Benutzerfreundlichkeit haben bereits in kürzester Zeit eine deutlich höhere Akzeptanz ausgelöst. Die Anwender/innen schätzen den zentralen Einstieg des digitalen Arbeitsplatzes zu den wichtigen Informationen sowie den Arbeitsinstrumenten. Die Digitalisierung der Prozesse vermeidet Medienbrüche und ermöglicht eine bedeutende Effizienzsteigerung.

Für weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Über unia

Die Unia ist mit rund 190’000 Mitgliedern die grösste Gewerkschaft der Schweiz und vertritt die Interessen aller Arbeitnehmenden der Privatwirtschaft. Die Unia handelt die Arbeitsbedingungen und Löhne von mehr als einer Million Menschen aus. Sie vereinbart fortschrittliche Gesamtarbeitsverträge, stärkt die Arbeitnehmerrechte und setzt sich für ein nachhaltiges Modell der sozialen Sicherheit ein. Ihren Mitgliedern bietet die Unia Beratung, Rechtsschutz und weitere professionelle Dienstleistungen an. Zudem führt die Unia die grösste Arbeitslosenkasse der Schweiz.

www.unia.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge über Case Studies

Signifikante Steigerung der Performance dank webbasierter Applikation

Sämtliche Geschäfte im Bereich Wasserbau werden mit der neuen Applikation für das Tiefbauamt Bern (TBA) zentral bearbeitet und verwaltet.

Signifikante Steigerung der Performance dank webbasierter Applikation

Elektronischer Personalmutationsprozess

Der Einzelgewinnungsprozess wurde in einem elektronischen Formular und mit Unterstützung eines Workflows abgebildet. Dadurch werden standardisierte Eingaben und ein einheitlicher Prozessablauf sichergestellt.

Elektronischer Personalmutationsprozess

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips

Die bestehende Lieferschein-Scanning-Lösung genügte nicht mehr den hohen Ansprüchen der Zweifel Pomy-Chips und wurde schrittweise mit dem aktuellsten Dokumentenmanagement-System (DMS) der Boss Info ersetzt.

Knackiges DMS für Zweifel Pomy-Chips