Checkliste für Cybersicherheit

Schützen Sie Ihre Daten wie ein Profi

In der digitalen Welt von heute ist die Sicherung Ihrer Daten und Ihrer digitalen Identität entscheidender denn je. Bei Boss Info liegt uns Ihre Sicherheit am Herzen. Deshalb haben wir eine Checkliste mit 10 essenziellen Sicherheitsmassnahmen zusammengestellt.

Hier sind die Top 10 Security Tipps unserer Experten

Wählen Sie lange und komplexe Passwörter

Ein starkes Passwort ist Ihre erste Verteidigungslinie. Es sollte mindestens 12 Zeichen lang sein und eine Mischung aus Gross- und Kleinbuchstaben, Zahlen sowie Sonderzeichen darstellen. Idealerweise verwenden Sie kein Passwort zweimal – hierbei kann Sie ein Passwortmanager unterstützen (siehe unten). Mehr dazu erfahren Sie hier.

Setzen Sie auf Zwei-Faktor-Authentifizierung

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene. Hierbei müssen Personen, die sich anmelden wollen, neben Wissen (Passwort) auch über einen zugeordneten Besitz (z.B. Smartphone) oder biometrische Merkmale verfügen (z.B. Fingerabdruck). Auch wenn sie manchmal als lästig empfunden werden kann, schützt sie effektiv vor unberechtigtem Zugriff.

Vermeiden Sie ein Stück Papier, um Passwörter zu notieren

Es mag verlockend sein, aber schreiben Sie Ihre Passwörter niemals auf einen Notizblock oder ein Stück Papier. Dies öffnet Tür und Tor für den physischen Diebstahl Ihrer Daten.

Geben Sie Ihre Passwörter niemals weiter

Teilen Sie Ihr Passwort nie als Klartext in E-Mails, Chats oder anderen Kommunikationskanälen. Falls Sie ein Passwort teilen müssen, nutzen Sie spezialisierte Tools, wie etwa Norpass oder Bitwarden, für die sichere Weitergabe. Nach dem Teilen ist es ratsam, das Passwort sofort zu ändern.

Nutzen Sie einen Passwortmanager

Ein Passwortmanager generiert nicht nur oben genannte komplexe Passwörter für Sie, sondern speichert sie auch sicher ab. So müssen Sie sich nur ein Hauptpasswort merken und vermeiden das Risiko, Passwörter zu vergessen.

Halten Sie Ihre Software aktuell

Aktualisieren Sie regelmässig Ihre Software und Betriebssysteme. Sicherheitspatches schliessen bekannte Schwachstellen, durch die Angreifer ansonsten leicht eindringen könnten.

Seien Sie vorsichtig in öffentlichen Netzwerken

Vermeiden Sie die Übertragung sensibler Daten über öffentliche WLAN-Netzwerke. Nutzen Sie stattdessen VPNs (Virtuelle Private Netzwerke), um Ihre Datenverbindung zu verschlüsseln und vor «Abhören» zu sichern.

Sperren Sie Ihren Bildschirm

Eine einfache, aber effektive Massnahme: Sperren Sie immer Ihren Bildschirm, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen. So verhindern Sie unberechtigten Zugriff. Auf PCs geht das mit dem Tastenkürzel Windows + L schnell und unkompliziert.

Verschlüsseln Sie Ihre Festplatte

Eine verschlüsselte Festplatte schützt Ihre Daten im Ruhezustand, falls Ihr Gerät gestohlen wird. Werkzeuge wie BitLocker (Microsoft Windows) bieten hierfür einfach einzurichtende Lösungen.

Verwenden Sie Virenschutz

Ein zuverlässiger Virenschutz, wie der Windows Defender, bietet grundlegenden Schutz gegen Malware und andere Bedrohungen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Virenschutz aktiviert ist, und bleiben Sie so vor Angriffen geschützt.

Zusätzlicher Tipp

Sicherheitsbewusstsein

Zu guter Letzt ist das Bewusstsein für Sicherheit entscheidend. Seien Sie skeptisch gegenüber unbekannten Quellen, E-Mail-Absendern und Downloads. Vertrauenswürdige Quellen sind der Schlüssel zur Vermeidung von Malware und anderen Sicherheitsrisiken.

Bei Boss Info sind wir stolz darauf, Ihnen nicht nur die Werkzeuge, sondern auch das Wissen zur Verfügung zu stellen, um Ihre Daten und Ihre digitale Identität zu schützen. Sicherheit ist eine kontinuierliche Anstrengung und mit diesen Praktiken sind Sie gut gerüstet, um sich und Ihre Daten zu schützen.

Tiefer eintauchen

Weitere Blogbeiträge zur Transformation

IT-Sicherheitscheck – wie sicher ist Ihr Unternehmen?

Ein Unternehmen muss seine IT-Sicherheit im Griff haben. Dies gelingt idealerweise mittels IT-Sicherheitscheck von Boss Info.

Zum Blogartikel

Stärken Sie Ihre IT-Sicherheit mit MS Defender: Einblicke in das Simulationstraining

Boss Info Kunden mit einer Microsoft Defender for Office 365 Plan 2 Lizenz oder einem Microsoft 365 E5 Abonnement, können ab sofort ein Angriffssimulationstraining durchführen. Erfahren Sie wie.

Zum Blogartikel

Sicherheit in der digitalen Welt: Der Security Check von Boss Info

Mit dem Security Check von Boss Info erhalten Unternehmen nicht nur eine umfassende Bestandsaufnahme ihrer ICT-Umgebung, sondern auch massgeschneiderte Lösungen, um ihre Sicherheitsstandards kontinuierlich zu verbessern und sich effektiv vor Cyberbedrohungen zu schützen.

Zum Blogartikel
Kontaktieren Sie uns

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung

Christian Zimmermann

Solution Architect / Security Officer

+41 31 964 00 06
puevfgvna.mvzzreznaa@obffvasb.pu
Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Blogbeiträge zu Case Studies und ICT & Cloud Services

bossWorkplace – Security im Fokus

Die Zeiten, in denen ein traditioneller Antivirus Service auf dem Arbeitsgerät genügte, sind längst passé. Welche Services heutzutage für einen optimalen Schutz Pflicht sind, lesen Sie hier.

Zum Blogartikel

Schnelle und produktive Arbeitsumgebung mit ADVISbox

mit ADVISbox wurde eine schnelle, produktive und flexible Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeitenden geschaffen

Zum Blogartikel

ecofort stellt die Weichen für die Zukunft: Microsoft Dynamics 365 BC

Die Wachstumsziele der ecofort ag lassen sich nur mit Digitalisierung und effizienten Prozessen gewinnbringend realisieren. Dank Microsoft Dynamics 365 Business Central steht diesem Vorhaben nun nichts mehr im Wege.

Zur Case Study