QR-Rechnung nach ISO 20022

ISO 20022 ist der neue internationale Standard für den elektronischen Datenaustausch im Zahlungsverkehr. Mit bossPayment lassen sich alle Prozesse des Zahlungsverkehrs inklusive QR-Rechnungen und LSV integriert mit Microsoft Dynamics 365 Business Central verarbeiten.

bossPayment − Schweizer Zahlungsverkehrslösung

ISO-20022 ist der neue internationale Standard für den elektronischen Datenaustausch im Zahlungsverkehr. Mit bossPayment lassen sich alle Prozesse des Zahlungsverkehrs inklusive QR-Rechnungen integriert mit Microsoft Dynamics 365 Business Central verarbeiten. bossPayment ermöglicht das Erstellen von Zahlungsaufträgen direkt aus dem Zahlungsvorschlag, das Verarbeiteten von gemischten Kontoauszügen (Camt053 und Camt054) und das Drucken und Lesen von QR-Rechnungen.

bossPayment SCOR – Erweiterung für die SCOR Ausprägung der QR-Rechnung

Mit der dritten Ausprägung der QR Rechnung stellen Sie internationale Rechnungen mit strukturierter Referenz (ISO-11649) aus. Die Structured Creditor Reference (Ref Type SCOR) hat die gleiche Funktion wie eine QR-Referenz; sie vereinfacht die Zuordnung einer Zahlung in der Debitorenbuchhaltung mit einer für jede Transaktion einmaligen Identifikationsnummer. Der Unterschied zur QR-Referenz besteht lediglich darin, dass ihre Berechnung einer anderen mathematischen Logik folgt, die im ISO-11649-Standard definiert ist. Ausserdem kann sie im internationalen Zahlungsverkehr eingesetzt werden, während die QR-Referenz auf den Franken-Zahlungsraum (Schweiz und Liechtenstein) beschränkt ist. Voraussetzung für den Einsatz der Creditor Reference ist die gleichzeitige Verwendung der IBAN.

bossPayment LSV − Erweiterung für die ISO20022 Ausprägung des Lastschriftverfahren

Das LSV+ (Lastschriftverfahren Plus) und BDD (Bank Direct Debit) sind Verfahren zur automatischen Abbuchung von fälligen Beträgen von den Bankkonten Ihrer Kund*innen. Mit der Integration der LSV-Erweiterung wird Ihnen ermöglicht mittels bossPayment das Einzugsfile im Format PAIN.008 des ISO20022 Standard zu erstellen und somit den Prozess der Einziehung von offenen Rechnungen zu automatisieren und zu vereinfachen.

bossPayment Custon Reference – Erweiterung für die freie Gestaltung der QR-Referenznummer

Mit dem Feature «frei gestaltbare Referenznummer» ist es möglich über eine Einrichtung pro ESR-Setup (Neu QR-Bank-Setup) die Generierung der Referenznummer auf den QR-Belegen (Ausprägungen QRR und SCOR) frei zu gestalten. Es können Nummernserien frei gewählt und in der Referenznummer an einer freien Position platziert werden. Zudem können alle Felder vom Rechnungskopf und dem Debitor genutzt werden. Ebenfalls ist es möglich einen festen Wert zu hinterlegen, der immer gleich ist. Das Feature ermöglicht es für Kunden, die aktuell in den alten Versionen kundenspezifische Anpassungen für die Referenznummer haben, diese im bossPayment selbst zu erstellen. Das Feature ermöglicht ausserdem Kunden Dritt-Systeme zu verwenden, welche die Referenznummern in spezifischen Formaten brauchen.

Vorteile und Möglichkeiten

  • QR-Rechnungen sind Basis für effizienten Zahlungsverkehr
    nach ISO 20022
  • Skonto und Skontotoleranz im Zahlungsvorschlag einstellbar
  • Einlesen der Statusrückmeldungen für Zahler und Zahlungsempfänger
  • Integriertes LSV
  • Praxisbewährt bei allen Schweizer Grossbanken und vielen Kantonal- und Regionalbanken
  • Fortlaufende Weiterentwicklung aufgrund von Kundenrückmeldungen
  • Kompatibel mit den QR-Lesegeräten

Funktionalitäten von bossPayment

  • Erstellen der für die Finanzinstitute konforme Zahlungsdateien aus Zahlungsvorschlägen
  • Versand/Übermittlung der QR-Rechnung
  • Statusrückmeldung über korrekten Erhalt der Zahlungsanweisungen
  • Erfassung und Verarbeitung der QR-Rechnung
  • Zahlungsvorschlag in ISO-Zahlungsausgangsjournal
  • Generierung pain.001 für Zahlungsauftrag an Bank
  • Übermittlung Zahlungsauftrag ab Bank
  • Kontrolle Statusmeldung mit pain.002
  • Kontoauszug camt 053 für Bankabstimmung einlesen
  • Bank meldet Gutschrift an Rechnungsempfänger*in mit Kontoauszug camt 053 für Bankabstimmung
  • Abgleich aufgrund von QR-Referenz in ISO-Zahlungseingangsjournal (camt 054) und buchen (offene Posten ausgleichen)
  • Einzugsfile im Format PAIN.008 des ISO20022 Standard
  • Kontrolle über den Status des Lastschriftprozesses
  • Abgleich der LSV Posten mit der camt.054 Datei im Zahlungseingangserfassungsjournal

Auszug unserer Referenzen

Kunden, die uns seit Jahren vertrauen

Mehr zu bossPayment?

Kontaktieren Sie uns.

Das könnte Sie auch interessieren

Blogbeiträge zum Thema Business Software und Branchenlösungen

Instandhaltungslösung rundet Gesamtpaket bei AVAG ab

Das leistungsfähige Instandhaltungs-Planungs-System sorgt bei Planung und Einsatz von Mitarbeitenden, Maschinen und Materialien für Effizienz – so auch bei der AVAG.

Zum Blogartikel

Valo Digital Workplace – innovatives Intranet für 100 Mitarbeitende

Die AVAG Gruppe erleichtert ihren Mitarbeitenden mit einem neuen Digital Workplace die Arbeit im Alltag und ermöglicht auf diese Weise Effizienzsteigerungen.

Zum Blogartikel

Neu in bossSalary: Digitale Personalakte und Business Intelligence

bossSalary, die moderne Schweizer Lohnlösung, hält zahlreiche neue Funktionalitäten für Ihr KMU bereit. Neu lassen sich auch Personalakten digital führen oder aufschlussreiche Auswertungen der Lohndaten erstellen.

Zum Blogartikel