Über das Add-on

Die elektronische Archivierung von Dokumenten ist mit der Oracle Value Add-on Lösung vollständig in JD Edwards EnterpriseOne integriert. Im System generierte Berichte sind automatisch mit den entsprechenden Aufträgen bzw. Transaktionen verknüpft und können jeder Zeit im System als PDF aufgerufen werden. Zusätzlich können Dokumente aus Umsystemen einfach dem System hinzugefügt und mit den passenden Aufträgen bzw. Transaktionen verknüpft werden. Alle gedruckten Dokumente pro Transaktion können ebenfalls in chronologischer Ansicht aufgerufen werden.

Anforderungen und Funktionsweise

Die Einrichtung der Oracle Value Add-on Lösung Archivierung erfolgt innert weniger Tagen durch einen Integrationspartner. Die bei der Einrichtung generierten Berichte wie Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen, Fertigungsaufträge, Bestellungen, Wareneingangs scheine, etc. werden direkt bei deren Generierung den entsprechenden Aufträgen bzw. Transaktionen zugeordnet und können aus den jeweiligen Programmen eingesehen werden. Beim Mehrfachdruck von Belegen sind die historischen Daten ebenfalls abgelegt und können jederzeit per PDF eingesehen werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit andere Dokumente per PDF hochzuladen und mit den passenden Aufträgen bzw. Transaktionen zu verknüpfen.

Unter den Layouts mit entsprechendem Berichtsnamen werden jeweils die zuletzt gedruckten Berichte der jeweiligen Kategorie angezeigt.

Kundennutzen / Value Added

Der Aufwand zur elektronischen Ablage bzw. Dokumentation generierter Berichte wird auf ein Minimum reduziert. Keine aus JD Edwards EnterpriseOne erstellten Berichte müssen manuell eingescannt werden, da diese direkt bei deren Erstellung im System verfügbar sind. Durch die Möglichkeit des Uploads weiterer Dokumente können alle relevanten Daten zentral an einen Ort verwaltet und eingesehen werden. Die Möglichkeit jeweils die zuletzt gedruckten Berichte einer Kategorie anzuschauen hilft bei der Suche nach Dokumenten, da immer der aktuellste Stand eingesehen werden kann. Mit der chronologischen Ansicht aller gedruckten Belege / Berichte kann zusätzlich besser nachvollzogen werden, welche Änderungen und Anpassungen zu welchem Zeitpunkt und an welchem Ort gemacht wurden. Die komplette Lösung gilt im DACH-Raum als revisionssicher.

Fragen zum Add-on?

Lassen Sie sich von uns beraten

Das könnte Sie auch interessieren

Blog Posts zum Thema Business Software

Lifecycle Service für Microsoft Dynamics 365 Business Central

Unsere IT-Betreuungsdienstleistungen stossen im Dynamics-Markt auf grosses Interesse. Passend zum neuesten Major Release von Microsoft Dynamics 365 Business Central möchten wir Ihnen an dieser Stelle den Lifecycle Service näher vorstellen.

Zum Blogartikel

bossMaintenance – Die Zukunft der Instandhaltung

bossMaintenance bietet eine Web- und Mobile-Lösung für die Instandhaltung und Dokumentation Ihres Unternehmens. Mit dieser benutzerfreundlichen Lösung können Sie sämtliche Instandhaltungsprozesse digital durchführen und verwalten.

Zum Blogartikel

Meilenstein im Schweizer Zahlungsverkehr erreicht

Am 30. September 2022 werden die roten und orangen Einzahlungsscheine (ES/ESR) endgültig vom Markt genommen. Wir blicken auf eine erfolgreiche Umstellung zurück.

Zum Blogartikel